SVM und Borussia trennen sich 1:1 im Derby

Zwote ist Wintermeister - Dritte hat Winterpause

Mathis Vater gewinnt hier das Kopfballduell - am Ende musste er sich wie auch die Kollegen mit einem Remis zufrieden geben
Mathis Vater gewinnt hier das Kopfballduell - am Ende musste er sich wie auch die Kollegen mit einem Remis zufrieden geben

Liebe SVM-Fans,

bei dem Schmuddelwetter gestern war auch kein Leckerbissen auf dem Platz zu erwarten. Spannend war es aber auf jeden Fall und dank dem verwandelten Foulelfmeter von Egge haben wir zumindest einen Punkt im Hassenbrock halten können.

Unsere Zwote ist schon Wintermeister - Glückwunsch! David Beurich und Lars Jenders erzielten die Treffer beim Heimsieg gegen die Dritte von Emsdetten 05. Unsere Dritte unterlagt Altenrheine knapp mit 2:1 und verabschiedet sich schon vorzeitig in die wohlverdiente Winterpause.

Mehr Infos und die Berichte von Heimspiel Online und MV-digital findet Ihr hier:

Heimspiel-Online:

https://www.heimspiel-online.de/muensterland/wl_1/westfalenliga_1/saison_201819/spielberichte/16_spieltag/westfalenliga_1_sv_mesum_borussia_emsdetten_11/

MV-Digital:

https://www.mv-online.de/lokalsport/rheine/muehsam-ernaehrt-sich-der-sv-mesum-192025.html?=refSVM

 

Zum Abschluss 2018 geht es am kommenden Sonntag noch mal nach Beckum - diesmal zum SC Roland 1962, wo es im Hinspiel in Mesum eine bittere 0:4 Packung gab. Aber: die Hoffnung stirbt zuletzt und vielleicht können wir positiv überraschen und so doch noch die Rote Laterne vor der Winterpause abgeben...

Haltet Euren Club in Ehren!

Gordi

Zurück