SVM gewinnt das Hallenturnier vom SV Burgsteinfurt

Dritter Platz bei den Stadis 2020 in Rheine

Capitano Jule Wolf mit dem Siegerpokal
Capitano Jule Wolf mit dem Siegerpokal

Liebe SVM-Fans,

das war doch ein Top-Wochenende für den SVM in der Halle.

Am Samstag sind wir guter Dritter der Hallenstadtmeisterschaft in Rheine geworden, mussten uns nur mit 3:6 dem späteren Turniersieger FC Eintracht Rheine im Halbfinale geschlagen geben. Ugur Birdir wurde zudem zum Spieler des Turniers gewählt - Glückwunsch Ugi und der Mannschaft.

Noch besser kam es allerdings am Sonntag beim renommierten Hallenspektakel des SV Burgsteinfurt, wo wir nach der Niederlage gegen Gievenbeck im ersten Spiel nur noch Siege (ZU NULL!!) feierten und so am Ende den Pokal durch einen 2:0 Sieg im Endspiel gegen den FC Eintracht Rheine in den Hassenbrock holen konnten - Revanche geglückt also!

Hier geht es zu den Berichten und weiteren Fotos...

https://www.mv-online.de/lokalsport/rheine/svm-marschiert-elte-spektakulaer-296904.html?=refSVM

https://www.mv-online.de/lokalsport/rheine/sca-und-fce-behalten-im-hexenkessel-die-nerven-296792.html?=refSVM

https://www.heimspiel-online.de/kreis_steinfurt/

 

https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Steinfurt/4086956-Fussball-34.-Hallen-Fussballturnier-des-SV-Burgsteinfurt-SV-Mesum-gewinnt-Burgsteinfurter-Hallenturnier

 

Oh du schöne Winterpause - läuft doch :-)

Gordi

Zurück