Siegesserie der Alten Herren setzt sich fort

Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Mesumer Alten Herren auch ihr zweites Saisonspiel siegreich gestalten. Beim FC Nordwalde gewann man mit 1:0.

Es waren gerade einmal drei Minuten gespielt, da kombinierten sich die Mesumer wunderschön durch die gegnerische Abwehr und Michael Helming verwandelte eiskalt zum 1:0. Bis zur Pause war es kein schönes Spiel mehr, Fehlpässe auf beiden Seiten prägten das Geschehen.

Nach der Pause waren die Gastgeber bemüht, es fehlten ihnen aber die Mittel um die sichere Mesumer Abwehr zu überlisten. Da die Mesumer ihrerseits vergaßen das entscheidende 2:0 zu machen, blieb es bis zum Schluss spannend. Am Ende ein verdienter Sieg der Mesumer!

Zurück