F2-Jugend erreicht Platz 3 beim Turnier in Dickenberg

Einen sehr guten dritten Platz erreichte unsere F2-Jugend beim Hallenturnier des SV Dickenberg. Insbesondere das Spiel um Platz 3 gegen den "Nachbarn" aus Hauenhorst war an Spannung nicht zu überbieten.

Nach einer 0:5-Auftaktniederlage gegen die F1-Jugend des Gastgebers und späteren Turniersiegers SV Dickenberg gab das Team richtig Gas und setzte sich sowohl im zweiten als auch dritten Vorrundenspiel jeweils mit 1:0 gegen Hörstel und Neuenkirchen durch.

Im Spiel um Platz 3 ging es dann gegen die JSG Hauenhorst in das Siebenmeter-Schießen - und die Jungs behielten die Nerven. Alle fünf Mesumer Schützen (Finn Zellerhoff, Janne Schneider, Noah Roß, Aloys Kiewitt und Til Berlekamp) verwandelten und Torhüter Joost Mühle parierte zwei Siebenmeter des Gegners.

 

Auf dem Foto:

hinten: Mark Berlekamp, Felix Menke, Eva Mühle
Mitte: Noah Roß, Janne Schneider, Aloys Kiewitt
unten: Til Berlekamp, Max Janiszewski, Finn Zellerhoff, Joost Mühle

Zurück