F1-Jugend erzielt Platz 2 beim Beach Soccer Cup auf Norderney

Es war ein aufregendes und vor allem erfolgreiches erstes Juni-Wochenende für unsere F1-Jugend. Die Kinder brachen am Freitag Morgen zusammen mit Ihren Eltern und den Trainern Markus Kaiser und David Gosewinkel auf nach Norderney, um dort ein gemeinsames Fußball-Wochenende mit vielen Mannschaften aus ganz Deutschland zu verbringen.

Allein das gemeinsame Zelten war ein großes Ereignis für die jungen Sportler. Am Samstag Morgen startete dann bereits um 08:00 Uhr das große Beachsoccerturnier an der Weißen Düne. Hieran nahmen allein im F-Jugend-Bereich 30 Mannschaften teil.

Die Spieler des SV Mesum steigerten sich von Spiel zu Spiel und schafften es mit großer Spielfreude und Mannschaftsgeist einen der zwei besten 2. Plätze in der Gruppenphase zu belegen und damit in die Finalrunde zu kommen. Jetzt waren die Jungs richtig motiviert und wollten unbedingt einen großen Pokal mit nach Hause bringen. Sie spielten sich ins Finale und mussten sich hier erst im 9 Meter Schießen geschlagen geben. Trotzdem war die Freude über den zweiten Platz und vor allem den großen Pokal riesig.

Insgesamt war es ein Fußball-Wochenende an das sich Spieler, Trainer und Eltern noch lange gerne erinnern werden.

Zurück