E1-Jugend beim Spiel des TV Emsdetten

Ein ganz besonderes Highlight konnte unsere E1-Jugend samt Eltern und Geschwisterkindern am vergangenen Wochenende erleben - sie durften beim Heimspiel des TV Emsdetten gegen den EHV Aue mit den Bundesligaspielern des TVE einlaufen und konnten später einen souveränen Sieg 31:28-Heimsieg von der VIP-Tribüne aus feiern.

Nach dem Spiel standen die Handballer den Kindern in der Halle Rede und Antwort, es wurden Autogramme gesammelt und Selfies geschossen. Die Stimmung in der Emshalle und die geschlossene Mannschaftsleistung der TVE-Spieler haben bleibenden Eindruck hinterlassen. Es waren sich alle einig: das war ein tolles Erlebnis für unsere E1-Spieler, das Trainerteam sowie Eltern und Geschwister.

Auf dem Bild (v.l.): Marcel Roß, Henry Stienemann, Leon Voßloh, Mark Ferjan (TVE), Linus Schneider, Hannes Bühner, Floyd Beckmann, Matteo Roß, Johannes Blaschke, Felix Menke.

Zurück