C1-Jugend siegt gegen Neuenkirchen II

Die C1-Junioren siegten am vergangenen Spieltag hochverdient mit 6:1 gegen den SuS Neuenkirchen II.

Bereits nach drei Minuten führte der SVM nach einem Distanzschuss von Felix Bröker mit 1:0. Nur zehn Minuten später erhöhte Lennox Kipp nach einem „Zuckerpass“ von Luca Jansmann auf 2:0.

Nach einer Ecke von Jannik Schuhknecht in der 17. Minute schaltete Flavio Konermann am schnellsten und schob zum 3:0 ein. Im Gefühl des sicheren Sieges wurde das Team in der 26. Minute klassisch ausgekontert und der SUS konnte auf 3:1 verkürzen. So ging es auch in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel bot sich eine einseitige Partie, in der unsere Jungs zahlreiche Torchancen ungenutzt ließen. Erst in der 57. und 58. Minute durch zwei Tore zum 4:1 und 5:1 von Marek Hoefs war das Buch endgültig zu. Den Abschluss setzte Lennox Kipp nach einem Doppelpass mit Luca Jansmann zum 6:1 Endstand.

Beide Trainer waren mit der gezeigten Leistung und dem Ergebnis ihrer Mannschaft zufrieden, da die Mannschaft stark ersatzgeschwächt mit nur einem Ersatzspieler in die Partie gehen musste.

Zurück