B-Jugend mit erfolgreichem Rückrundenstart

Unsere B-Jugend ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Durch einen klaren 7:0-Auswärtserfolg bei Vorwärts Wettringen konnte man sich vorübergehend Platz zwei hinter Spitzenreiter SC Reckenfeld sichern.

Bereits nach 10 Minuten durfte die Mannschaft das erste Tor bejubeln - nach einer schönen Vorlage von Tom Kreimer  war Florian Steller zu Stelle. Auch das zweite und dritte Tor gingen auf das Konto von Steller. Jan Wiggenhorn scheiterte mehrmals am gegnerischen Torwart, Kapitän Tristan Buchmann machte es besser und machte das 4:0 perfekt. Nach einer Ecke köpfte Abwehrspieler Jonas Buchholz in der 60 Minute unhaltbar zum 5:0 ein. Die beiden letzten Tore in diesem Spiel machte der eingewechselte Mauro Teupe, auch hier war Buchmann wieder maßgeblich beteiligt. Weitere Möglichkeiten durch Felix Menke und Timo Sterthaus wurden ausgelassen, so dass es beim hochverdienten 7:0 Auswärtserfolg geblieben ist.

Die Trainer waren mit der Einstellung und Spiel der Jungs hochzufrieden. Ein besonderes Lob erhielt Tom Kreimer, der auf einer ungewohnten Position als Spielmacher Bestnoten erhielt. Am Sonntag geht es darum, im Heimspiel gegen JSG Borghorst/Wilmsberg Tabellenplatz zwei zu verteidigen.

Zurück