Alte Herren unterliegen Matellia​ Metelen

Alte Herren unterliegen Matellia​ Metelen

Nachdem es im Monat Mai nur Spielausfälle und Verlegungen gegeben hat, waren die Alten Herren froh, am Freitagabend gegen Mat. Metelen, mal wieder die Fußballschuhe schnüren zu dürfen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, beide Mannschaften begannen vorsichtig im Spielaufbau und versuchten keine Fehler zu machen.
 
Die letzten zehn Minuten vor der Pause werden die Mesumer aber so schnell nicht vergessen, durch viele Umstellungen in der Mannschaft ging die Ordnung verloren und so kassierte man drei schnelle Gegentore.
 
Für die zweite Halbzeit hatten sich die Mesumer viel vorgenommen, man spielte wieder konzentrierter, doch mehr als der Anschlusstreffer durch Markus Kaiser war an diesem Abend nicht drin. Metelen brachte mit einem starken Torhüter und konzentrierter Abwehrleistung den verdienten 3:1 Sieg sicher nach Hause.

Zurück