• Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Aus Asche soll Kunstrasen werden

    Jetzt ganz einfach mithelfen!

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

  • Paarungen
  • Facebook
  • News
  • Kunstrasen

Nächster Spieltag

Donnerstag, 30.05.2019  -  15:00 Uhr
SV Mesum
- Saisonende
 
Freitag, 24.05.2019  -  19:15 Uhr
SV Mesum II
-  Saisonende
 
Sonntag, 26.05.2019  -  13:15 Uhr
SV Mesum III
- Saisonende
 

SV Mesum bei Facebook

  • Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Aus Asche soll Kunstrasen werden

    Jetzt ganz einfach mithelfen!

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

SVM Serie geht weiter - 2:1 Auswärtssieg bei der U23 vom SV Rödinghausen

Liebe SVM-Fans,

mit dem Sieg in Rödinghausen durch die Tore von Dominic Schmidt und Kevin James Rockwell-Ashton verkürzen wir den Rückstand auf Beckum und Spexard und kommen so langsam in Reichweite - wer hätte das vor ein paar Wochen noch gedacht.

Ostern haben wir nun sogar die Chance mit den Nachholspielen gegen die SpVgg Vreden (18.04) und dem SC RW Maaslingen (22.04) diese Mannschaften einzuholen und damit weiter Druck aufzubauen, denn im Mai stehen dann auch noch die direkten Duelle um den Klassenerhalt an.

Hier geht es zunächst aber mal zu den aktuellen Berichten von Heimspiel Online und MV digital...

Weiterlesen …

2019

SVM steht im Kreispokalfinale 2018/2019

Liebe SVM-Fans,

der zweite Sieg hintereinander zu Null - das tut gut und gleichzeitig stehen wir dank eines 2:0 Auswärtssieges im Kreispokalhalbfinale bei unserem Nachbarn Germania Hauenhorst im Endspiel. Die Torschützen gestern Abend im Waldparkstadion waren Jule Wolf (s. Foto) und Valle Ricken.

Im Endspiel kommt es somit zum nächsten Westfalenligaduell gegen Borussia Emsdetten.

Die Berichte und auch ein Video von gestern Abend findet Ihr hier...

Weiterlesen …

2019

Siegesserie der Alten Herren setzt sich fort

Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Mesumer Alten Herren auch ihr zweites Saisonspiel siegreich gestalten. Beim FC Nordwalde gewann man mit 1:0.

Es waren gerade einmal drei Minuten gespielt, da kombinierten sich die Mesumer wunderschön durch die gegnerische Abwehr und Michael Helming verwandelte eiskalt zum 1:0. Bis zur Pause war es kein schönes Spiel mehr, Fehlpässe auf beiden Seiten prägten das Geschehen.

Nach der Pause waren die Gastgeber bemüht, es fehlten ihnen aber die Mittel um die sichere Mesumer Abwehr zu überlisten. Da die Mesumer ihrerseits vergaßen das entscheidende 2:0 zu machen, blieb es bis zum Schluss spannend. Am Ende ein verdienter Sieg der Mesumer!

2019

B-Jugend derzeit wieder Tabellenführer

Durch einen knappen 1:0-Heimerfolg gegen die JSG Leer/Horstmar konnte sich unsere B-Jugend aktuell wieder an die Tabellenspitze setzen, wobei die Konkurrenz aus Reckenfeld und Ochtrup noch ein Spiel weniger hat.

Es war wie erwartet ein schweres Spiel, da man sich auf einen sehr tief stehenden Gegner einstellen musste. Bereits in den ersten Minuten scheiterte das Team am gegnerischen Torwart. In der 15. Minute gab es dann einen durch Fabio Tappen verschuldeten Foulelfmeter für den Gegner - dieser konnte aber durch Torwart Nils Schumann stark pariert werden. So blieb es weiterhin beim 0:0.

Der SVM erarbeitete sich durch Jan Wiggenhorn und Florian Steller immer wieder gute Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten. Auch in der 60. Minute traf Fabio Tappe nach einer Ecke nur die Latte und Florian Steller fünf Minuten später nur den Pfosten. So musste das Trainerteam Schnellenberg / Möller reagieren, da ein Punkt deutlich zu wenig gewesen wäre. Das Team stellte sein System auf 3-4-3 um und Abwehrspieler Timo Sterthaus wurde ins Mittelfeld beordert. Dieser war dann kurz vor Schluss der Matchwinner - nach einer schönen Vorarbeit vom eingewechselten Florian Schürmann traf dieser zum erlösenden 1:0.

„Der Sieg war heute Schwerstarbeit und aufgrund der Spielanteile hoch verdient, die Mannschaft hat an sich geglaubt und geduldig gespielt.“ analysierte Trainer Tobias Schnellenberg. Am Sonntag geht es zum Topspiel nach Ochtrup - um weiter die Tabellenspitze zu behaupten, müssen die nächsten drei Punkte her.

2019

Fußball Schnuppertraining für Kinder beim SV Mesum

Am Freitag, dem 03.05.2019, lädt der SV Mesum 1927 e. V. alle Jungen und Mädchen ab dem Jahrgang 2014 oder jünger zu einem Schnuppertraining auf das Sportgelände im Hassenbrockstadion ein. Interessierte Kinder sind herzlich dazu eingeladen mitzutrainieren - es wird auf Rasen trainiert. ...

 

Weiterlesen …

2019