• AUSVERKAUFT!!!

    80 Kinder sind dabei

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Dies sind unsere Unterstützer

    https://sv-mesum.fussball-kunstrasen.de/

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Paarungen
  • Facebook
  • News
  • Kunstrasen

Nächster Spieltag

Sonntag, 01.03.2020  -  15:00 Uhr
SV Mesum
- Viktoria Heiden
 
Sonntag, 16.02.2020  -  15:00 Uhr
Vorw. Wettringen II
- SV Mesum II
 
Sonntag, 16.02.2020  -  13:15 Uhr
SV Mesum III
- Amisia Rheine II
 

SV Mesum bei Facebook

  • AUSVERKAUFT!!!

    80 Kinder sind dabei

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Dies sind unsere Unterstützer

    https://sv-mesum.fussball-kunstrasen.de/

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

DFB-Mobil zu Gast beim SV Mesum

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die Jugendabteilung des Vereins: Am vergangenen Freitag besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den SV Mesum.

Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“: Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen.

Weiterlesen …

2019

VOTEN für den Kunstrasen! Unterstützt uns mit nur einem Mausklick!

Sport Thieme - 70 Jahre - Voten für den Kunstrasen vom SV Mesum
Sport-Thieme unterstützt Vereine und deren Sportprojekte

Jetzt noch schnell für unseren "Herzrasen" voten, denn Sport-Thieme unterstützt zum 70-jährigen Jubiläum Projekte um das Thema Sport und Bewegung.

Unsere Bewerbung für das Kunstrasen-Projekt wurde angenommen, jetzt benötigen wir nur noch Unterstützer, die für unser "Herzrasen" - Projekt bei Sport-Thieme voten:

Einfach hier klicken: [Voten für den SV Mesum Kunstrasen] 

2019

SVM mit den nächsten Heimdreiern

Liebe SV-Fans,

kurz und knapp: Erste und Zweite reiten weiter auf der Erfolgsserie und feiern wichtige Heimsiege. Unsere Dritte hätte eigentlich auch gewinnen können oder sogar müssen...

Hier geht es zu den Berichten von Heimspiel Online und MV online...

Weiterlesen …

2019

Unser Oskar für Mesumer ‚HerzRasen‘ - Pressemitteilung

Pressemitteilung Bernhard Werning Bäckerei Konditorei GmbH & Co. KG

Gemeinsam stark zeigen sich aktuell der SV Mesum 1927 e.V. und die Bäckerei Werning. Denn die Mesumer wollen was tun. Seit einigen Wochen engagieren sie sich mit vielen tollen Ideen für das Projekt HerzRasen. Zur Unterstützung haben die Verantwortlichen im Verein sich einige Unterstützer und Förderer gesucht – und gefunden. So hat die Bäckerei Werning in den lettzen 6 Wochen bei verschiedenen Mesumer Events das Brot ‚Unser Oskar‘ als Spende zur Verfügung gestellt.

Mit Aktionen wie ‚Zahl‘ soviel Du willst‘ und einem Anteil von 1,- € vom Verkaufserlös pro Brot in den Orten Mesum, Hauenhorst und Elte sind nun insgesamt 1.500,- € zusammen gekommen. Ein schöner Beitrag, den wir sehr gerne in die Hände der Initiatoren geben konnten, freut sich Tanja Kolhoff (Marketing &/PR).

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die sich voll gelohnt hat. Getragen von Leidenschaft für eine gute Sache.

Weiterlesen …

2019

Alte Herren mit doppelt-unglücklicher Niederlage am Teekotten

Auch bei den Alten Herren zählt die Aussage, viel Ballbesitz heißt nicht, dass man am Ende auch das Spiel gewinnt. Wie in den letzten Spielen startete man sehr gut und ging durch Oliver Büscher früh in Führung. Dann hatte man das Spiel unter Kontrolle, ließ aber einen Konter der Borussen zu und es stand 1:1. Eine weitere Unaufmerksamkeit brachte den Hausherren einen korrekten Elfmeter, den sie sicher verwandelten. Großes Pech für die Mesumer: Kurz vor der Pause verletzte sich Oliver Büscher schwer, er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
 
Nach dem Seitenwechsel berannten die Mesumer erneut das Tor der Borussen, doch aus abseitsverdächtiger Position erhöhte der Gastgeber auf 3:1. Die Mesumer verkürzten in der Schlussminute noch durch einen direkt verwandelten Freistoß von Udo Achterkamp zum 2:3. Ein Kurosium am Rande: Weil der Hauptplatz am Teekotten kein Flutlicht hat, musste die zweite Halbzeit auf einem Nebenplatz gespielt werden.
 
Die Alten Herren wünschen ihrem Mitspieler Oliver Büscher eine schnelle Genesung!

2019