• Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Aus Asche soll Kunstrasen werden

    Jetzt ganz einfach mithelfen!

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

  • Paarungen
  • Facebook
  • News
  • Kunstrasen

Nächster Spieltag

Donnerstag, 30.05.2019  -  15:00 Uhr
SV Mesum
- Saisonende
 
Freitag, 24.05.2019  -  19:15 Uhr
SV Mesum II
-  Saisonende
 
Sonntag, 26.05.2019  -  13:15 Uhr
SV Mesum III
- Saisonende
 

SV Mesum bei Facebook

  • Aus Asche soll Kunstrasen werden - SV Mesum

    Aus Asche soll Kunstrasen werden

    Jetzt ganz einfach mithelfen!

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

D2-Jugend mit klarem Sieg gegen Tabellennachbarn

Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn JSG Horstmar/Leer erzielte unsere D2-Jugend am vergangenen Wochenende. Am Ende hieß es 10:1. Die Mesumer waren in der Anfangsphase die spielbestimmende Mannschaft und gingen schnell mit 2:0 in Führung.

Weiterlesen …

2019

Mega-Heim-Endspiel um den Klassenerhalt gegen die SpVG Beckum

Liebe SVM-Fans,

da kommt der nächste Brocken am Sonntag auf uns zu - Drittletzter gegen Viertletzter kann man auch sagen. Verlieren ist für beide eigentlich verboten, Spannung somit vorprogrammiert.

Kommt bitte alle in den Hassenbrock, es ist zumindest schon mal unser letztes Heimspiel, egal wie die Saison auch ausgeht.

WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!!!

Wie unser Coach die Lage selber interpretiert, lest Ihr im Vorbericht bei Heimspiel Online...

Weiterlesen …

2019

B-Jugend nach Sieg auf Aufstiegskurs

Durch einen 5:2-Heimerfolg gegen die B3-Jugend vom FC Eintracht Rheine bleibt unsere B-Jugend weiterhin auf Aufstiegskurs in der Kreisliag B.

Bereits in den ersten Minuten hatten die Mesumer einige Großchancen, die leider nicht genutzt werden konnten. In der 30. Minute kamen die Gäste dann zum ersten erfolgreichen Abschluss und machten die 0:1-Führung. Einige Minuten später konnte das Team durch Florian Steller schon wieder ausgleichen, so blieb es beim 1:1-Halbzeitstand.

 

Weiterlesen …

2019

SVM siegt auch im Abstiegsduell in Spexard

Liebe SVM-Fans,

der Traum vom Klassenerhalt lebt weiter - und wie!

Mit 3:2 Toren (2 x Dominic Schmidt, Luca Schweder) setzen wir uns auch gegen den SV Spexard durch und vergrößern den Abstand auf einen Abstiegsplatz somit auf vier Punkte, haben aber ein Spiel mehr ausgetragen. Daher bleibt es spannend und schon am kommenden Sonntag kommt es zum nächsten Knallerspiel, wenn die SpVg Beckum bei uns im Hassenbrock zu Gast ist.

Hier geht es zu den Berichten von MV online und Heimspiel Online...

Weiterlesen …

2019

Alte-Herren nach packendem Duell für die Final-Four bei der Ü 40 Kreismeisterschaft qualifiziert

Letztes Wochenende hatten die Mesumer Alten Herren Greven 09 zu Gast und verloren dieses Spiel nach mäßiger Leistung mit 0:1 Toren.
 
Ein ganz anderes Spiel entwickelte sich am Dienstagabend im Pokal der Ü 40 Kreismeisterschaft gegen Amisia Rheine. Nach regulärer Spielzeit stand es 4:4, im Elfmeterschießen waren die Mesumer zielsicherer und gewannen mit 4:3 Toren.
 
Somit hat sich der SV Mesum für das Final-Four am 10.05. in Neuenkirchen qualifiziert. Obwohl Amisia Rheine fußballerisch das bessere Team war und auch viermal in Führung ging, schafften sie es nicht, den Vorsprung ins Ziel zu bringen. Für die kampfstarken Mesumer erzielten Rene Wesenberg, Oliver Bröker, Guidio Westhoff und Markus Kaiser die Tore.

2019