• Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

  • Paarungen
  • Facebook
  • News
  • Heimspiel

Nächster Spieltag

Sonntag, 10.03.2019  -  15:00 Uhr
SV Mesum
- SpVgg Vreden
 
Sonntag, 10.03.2019  -  13:00 Uhr
SV Mesum II
- TuS St. Arnold
 
Sonntag, 10.03.2019  -  15:00 Uhr
FC Westfalia Bilk
- SV Mesum III
 

SV Mesum bei Facebook

  • Unsere Heimat

    Unsere Heimat!

    Hassenbrockstadion Mesum

  • Unsere Kleinen ganz groß!

    Einlaufkinder beim SVM

  • SV Mesum sehr elegant

    Elegant!

    Valle Ricken bei der Ballannahme

  • Fleißige Rentner in Mesum gesucht
  • SV Mesum kämpferisch

    Kämpferisch!

    Guido Göcke im Zweikampf

  • Mesum informiert

    SVM informiert!

    Stadionzeitung VOLLTREFFER

  • Unser Spielteppich

    Spielteppich!

    Danke Werner

Countdown: Noch 5 Tage bis zum Start der neuen Saison

Interview zur Saison 2014/2015 mit Norbert Tillar
Interview zur Saison 2014/2015 mit Norbert Tillar

Liebe Mesumer,

nach dem guten Test am vergangenen Samstag gegen den starken Bezirksligisten Vorwärts Wettringen, welcher mit 3:1 gewonnen wurde, empfängt der SVM heute noch einmal den SC Altenrheine zum letzten Testspiel vor dem Saisonstart am Sonntag, 17.08.2014 um 15:00 Uhr beim Aufsteiger SV Gescher. Anstoß der Partie ist um 19:15 Uhr im Mesumer Hassenbrock.

Vorab stand Trainer Norbert Tillar noch schnell für ein Interview bereit und gibt einen Rückblick auf die Vorbereitung und Ziele für die neue Saison.

SVM: Du gehst (zusammen mit Maik) beim SVM nun in Dein drittes Jahr. Nach Platz 8 im ersten Jahr und Platz 4 im Vorjahr: was erwartest du in/von dieser Saison bzw. was ist Dein Saisonziel?

...

Weiterlesen …

2014

Trainingsauftakt

Die Mini-Kicker (G-Jugend) der Jahrgänge 2008/2009 starten am 26.08.2014 um 16:00 Uhr mit dem Training!

Bei Fragen...fragen!

Ansprechpartner ist Dennis Rohe, Tel.mobil: 015253734846, mailto: svmesum.dennis@gmail.com

...

Die D2 startet am Montag, 11.08.2014, um 17:00 Uhr.

Ansprechpartner ist Fredy Menke, Tel.mobil: 015162435275, mailto: jugendabteilung@sv-mesum.de

...

Die C2 startet am Montag, 11.08.2014, um 17:15 Uhr.

Ansprechpartner hier ist Bekim Hasani, Tel.mobil: 01631452976

 

Weiterhin schöne Ferien !

 

2014

Abpfiff nach 84 Minuten: SV Mesum trennt sich 0:0 von Preußen Lengerich

Lengerich - Erst Altenrheine, dann Borussia Emsdetten und nun Preußen Lengerich: Auch gegen den dritten unterklassigen Gegner in Folge verpasste der SV Mesum den erhofften Testspielsieg. Im Stadion an der Aldruper Straße stand es gestern Abend am Ende 0:0 – allerdings war dieses Resultat schon nach 84 Minuten besiegelt.

Weiterlesen …

2014

Timur Cingöz schlägt an alter Wirkungsstätte zu und ärgert den SV Mesum

Rheine-Mesum - Das Kurz-Trainingslager am Wochenende ließ Norbert Tillar nicht als Ausrede für die 0:2 (0:2)-Niederlage gegen Borussia Emsdetten gelten: „Wir haben nichts Wildes gemacht, sondern mehr Standards und einige taktische Geschichten geprobt.“ Dennoch war der SV Mesum den Gästen von Borussia Emsdetten vor allem läuferisch unterlegen und durfte sich über die Testspielniederlage nicht beschweren. Entsprechend nüchtern ordnete der Trainer das Ergebnis ein: „Die Spieler wirkten platt. Gerade in der ersten Halbzeit wirkte der Gegner deutlich frischer und fußballerisch eine Klasse besser.“

Weiterlesen …

2014

SV Mesum nimmt Warnschuss vor den Bug gelassen hin

Rheine-Mesum - Nach vier Testspielsiegen war leichte Genügsamkeit eingekehrt. Das 0:0 beim SC Altenrheine erdete hingegen den Anflug von Überheblichkeit, der sich in einigen Köpfen beim SV Mesum eingenistet hatte. „Wir hätten das Spiel sicherlich gewinnen können, weil wir überlegen waren, aber letztlich war es ein kleiner Dämpfer zur rechten Zeit“, sagte Trainer Norbert Tillar. Der 49-Jährige räumte ein, nach Spielschluss „fast ein bisschen sauer“ gewesen zu sein. Erst am Donnerstag sei die Enttäuschung gewichen. Bei allem Testcharakter spiele gegen Altenrheine auch das Prestige eine Rolle: „Lothar Berning ist ein Super-Trainerkollege, zu dem wir schon zu FCE-Zeiten guten Kontakt hatten. Klar, dass man da in so einem Aufeinandertreffen gewinnen will.“

Weiterlesen …

2014