SVM II. und III. starten mit Niederlagen in die Saison

Sterthaus Elf rennt ins offene Messer

Das war nix! Unsere Reserve unterliegt den SF Gellendorf klar mit 1:5 Toren
Das war nix! Unsere Reserve unterliegt den SF Gellendorf klar mit 1:5 Toren

Liebe SVM-Fans,

in den wegen dem Mesumer Schützenfest vorgezogenen Spielen unserer II. und III. Mannschaft gab es nichts zu holen. Die Truppe von Frank Beermann schlug sich gegen den Meisterschaftsmitfavoriten Fortuna Emsdetten sehr ordentlich und unterlag nur mit 0:2 Toren.

Unsere Reserve, trainiert in dieser Saison von Dirk Sterthaus, kam bei den ebenfalls hoch gehandelten SF Gellendort dann aber doch recht deutlich mit 1:5 unter die Räder und muss zudem im nächsten Spiel auf Pascal Wilmes verzichten, der sich kurz vor Schluss auch noch den gelb-roten Karton abholte.

Hier geht es zum Bericht von Heimspiel Online:

https://www.heimspiel-online.de/kreis_steinfurt/kl_b1/kreisliga_b1_artikel/saison_201718/spielberichte/1_spieltag/kreisliga_b1_st_sportfreunde_gellendorf_sv_mesum_ii_51/

Das heißt dann wohl am Wochenende "Frustsaufen" bei Beckmann Hohe Heide. Mund abwischen und nächste Woche besser machen.

Haltet Euren Club in Ehren!

Gordi

Zurück