E2-Jugend beendet Saison mit Platz 3 beim Turnier in Bevergern

Mit einem guten dritten Platz beim Turnier in Bevergern hat die E2-Jugend des SV Mesum die diesjährige Saison beendet.

Nach einer knappen 0:1-Auftaktniederlage gegen den späteren Turniersieger SC Altenrheine ging zunächst auch noch das zweite Spiel gegen Gastgeber JSG Bevergern/Rodde verloren. Nach vielen vergebenen Chancen gerieten die Kicker unglücklich in Rückstand – während der Schlussoffensive fiel dann noch durch einen Konter das 0:2.

Im dritten Spiel dann endlich der erste Erfolg – nach hartem Kampf und einem gehaltenen Strafstoß kurz vor Spielende hieß es am Ende 1:0 für die Mesumer gegen SF Gellendorf.

Im letzten Spiel ging es dann ins „Derby“ gegen Germania Hauenhorst. Nach einem frühen Rückstand gaben die Jungs nicht auf und gingen letztlich mit einem 2:1 als verdienter Sieger vom Platz.

Das Team (o.v.l.): Kevin Steinmetz, Leo Veltmann, Leonard Behljulji, Finn Golisch, Ramadan Muharremi, Trainer Ingo Strehl
(u.v.l.): Florian Strehl, Lauris Helming, Nofil Habib, Julian Happe

Es fehlen: Liam Schmittwilken, Linus Nienaber, Max, Rottmann, Arne Elsenheimer, Simon Roland

Zurück